Auftakt für UMFografie

Am 2.12. startete unser Projekt Umfografie. Gemeinsam mit Jörg Meier entwickeln und gestalten wir mit unbegeleiteten minderjährigen Flüchtlingen, kurz UMF, ein Magazin. Die Leser werden erfahren wie es ist, einen Neustart in einem fremden Land zu beginnen, fern der Familie und der Gewissheit über eine sichere Zukunft im eigenem Heimatland.
Die Lichttüten, die Wünsche und Hoffnungen für 2016 offenbaren, sind während des ersten Treffens entstanden.